Shopping in Miami: Unsere Highlights - Loving Miami

Shopping in Miami: Unsere Highlights

Unsere Tipps für Shopping in Miami

Von Sabrina, 26. Mai 2016
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4 Ratings
Loading...

„I’m going to Miami, welcome to Miami…“ – Wer bekommt beim Gedanken an die berühmte Metropole im sonnigen Süden Floridas nicht sofort einen Ohrwurm? Neben traumhaften Stränden und einem vibrierenden Nachtleben bietet Miami wunderbare Möglichkeiten zum ausgiebigen Shoppen. Shopping in Miami: Hier sind die Top-Adressen, die ihr auf keinen Fall auf eurer Shopping-Tour verpassen solltet.

Die Aventura Mall

Die Aventura Mall im Norden von Miami hat alles, was die Herzen von Shopping-Fans höher schlagen lässt: von fünf großen Warenhäusern – darunter Bloomingdale’s und Nordstrom – über Luxus-Labels wie Louis Vuitton, Cartier und Breitling bis hin zu massentauglicheren Geschäften wie H&M und Quicksilver. Shopping in Miami ist hier ein Kinderspiel, solange die Kreditkarte denn mitmacht.

Natürlich findet ihr hier auch amerikanische Lieblingsmarken, die ihr in Deutschland nicht so einfach bekommt – Victoria’s Secret, Aeropostale, Lululemon Athletica und mehr. Stärken könnt ihr euch in einem der sechs Restaurants oder ihr besorgt euch einen kleinen Snack in einem Bistro, Café oder Kiosk. Die Aventura Mall hat montags bis samstags von 10 Uhr bis 21:30 Uhr geöffnet und sonntags von 12 Uhr bis 20 Uhr. Mehr zur Aventura Mall gibts hier.

Aventura-Mall-miami-shopping-lojas


Lincoln Road in South Beach

Die Lincoln Road im Zentrum von Miami Beach ist keine gewöhnliche Straße, sondern eine beliebte Outdoor Mall. Die Einkaufsmeile entlang der Lincoln Road und den Querstraßen Collins Avenue und Washington Avenue beherbergt riesige Flagship-Stores von H&M, Zara und Forever21 und ist das beliebteste Ziel für Shopping in Miami Beach.

Ihr wollt euch am nahegelegenen South Beach in einem neuen Bikini präsentieren? Dann schaut im Bikini Village, bei Runway Swimwear oder Beach Bunny vorbei. Eine neue Jeans bekommt ihr zum Beispiel im Levis Store, bei 7 For All Mankind oder True Religion. Auch die kleinen unabhängigen Fachgeschäfte sind einen Besuch wert. Neben vielen weiteren Shops gibt es in der Fußgängerzone Bars, Clubs und Restaurants – passend zur weiteren Lieblingsbeschäftigung auf der Lincoln Road: „sehen und gesehen werden“.


Design District Shops

Der Design District erstreckt sich rund um die Kreuzungen der Stadtteile Wynwood, Lemon City/Little Haiti, Buena Vista und der Upper East Side. Der Name ist Programm, denn im Design District dreht sich alles um die schönen und ästhetischen Dinge im Leben: Kunst, Architektur, Design, Antiquitäten, gutes Essen und natürlich Mode. Shopping in Downtown Miami? Hier seid ihr genau richtig.

In den rund 55 Shops im Design District findet ihr Schickes und Außergewöhnliches; Massenware hat hier keinen Platz. Rolex, Tag Heuer, Versace, Loewe, Miu Miu und Christian Louboutin sind nur ein paar der Namen, die im Design District zu finden sind. Ihr könnt euch diese Luxusmarken nicht leisten? Macht nichts, schon zum Bummeln, Schauen und Staunen lohnt sich ein Abstecher in das bunte Viertel.


Das Outlet in Miami: Dolphin Mall

Schnäppchenjäger sollten unbedingt der Dolphin Mall im Westen Miamis einen Besuch abstatten. In der größten Outlet Mall rund um Miami bekommt ihr Markenware zu vergünstigten Preisen, zum Beispiel von Desigual, Calvin Klein, Michael Kors, American Eagle Outfitters, Converse, Billabong, Tommy Hilfiger. Selbst das bekannte Nobelkaufhaus Bloomingdale’s hat hier einen Outletstore!

Durch Rabattaktionen und Sales gibt es neben den ohnehin günstigeren Outletpreisen weitere Sparmöglichkeiten – ein Blick auf die Homepage der Dolphin Mall lohnt sich. Für den kleinen oder großen Hunger zwischendurch findet ihr in der Mall eine breite Auswahl an Cafés und Restaurants, von der Fast Food-Kette bis zum Edelitaliener. Die Öffnungszeiten der Geschäfte sind von Montag bis Samstag von 10 Uhr bis 21:30 Uhr und an Sonntagen von 11 Uhr bis 20 Uhr. Die Restaurants haben länger geöffnet. Ausführliche Informationen zur Dolphin Mall findest du hier.


Der Bayside Marketplace

Der Bayside Marketplace ist ein gelungener Mix aus Shopping Mall, Open Air Food Court, Bars und Ausgangspunkt vieler Sightseeing Touren. Wer in Miami Downtown Shoppen möchte, der ist hier genau richtig. Von hier starten viele Bootstouren und auch die beliebten Hop on Hop Off Busse legen hier einen Stop ein. Für Hardrock Café Fans: Hier befindet sich das Hardrock Café von Miami. Dieses ist natürlich genauso überteuert wie alle anderen Restaurants am Bayside Marketplace. Hooters ist empfehlenswert, obwohl der Service oftmals wirklich schlecht ist.


Bal Harbour Shops

Im noblen Bal Harbour, einem Vorort nordöstlich von Miami, gibt es mit den Bal Harbour Shops eine kleine aber feine Freiluft-Mall zu entdecken. Im schicken Ambiente können Luxusliebhaber bei Labels wie Gucci, Alexander McQueen, Jimmy Choo, Chanel, Dolce & Gabbana oder Chloé die Kreditkarte glühen lassen. Natürlich findet ihr in den Bal Harbour Shops keinen Food Court mit den typischen Fast Food-Läden. Stattdessen wird in Spitzenrestaurants gespeist.

Alleine zum „People Watching“ lohnt sich ein Besuch der Bal Harbour Shops, denn hier treffen sich die Schönen und Reichen – wohl kaum woanders in Miami habt ihr bessere Chancen, auf Promis zu treffen. Geöffnet hat die exklusive Mall montags bis samstags von 10 Uhr bis 21 Uhr und sonntags von 12 Uhr bis 18 Uhr. Mehr Infos zu den Bal Harbour Shops in Miami findest du hier.


Der CocoWalk

Die beschauliche Outdoor Mall CocoWalk im Stadtteil Coconut Grove ist keine klassische Mall, denn ihr Fokus liegt nicht allein auf Shopping. Ihr könnt ins Kino oder Fitnessstudio gehen, euch die Nägel machen lassen, ein Restaurant, eine Bar oder ein Café besuchen – oder einfach flanieren und die entspannte Atmosphäre genießen.

Unter den ausgesuchten Shops der Mall befinden sich Victoria’s Secret, Maui Nix, True Joy, GAP und Catch A Wave. Abends gibt es oft Live Musik und auch Ausstellungen und andere Events finden in unregelmäßigen Abständen statt. Der CocoWalk hat sonntags bis donnerstags von 10 Uhr bis 22 Uhr geöffnet und an Freitagen und Samstagen bis 23 Uhr. Die Bars öffnen übrigens um 15 Uhr. Lies hier mehr über den CocoWalk in Miami.

Coral_Gables


Ein Muss: Macy’s

Wusstet ihr, dass die traditionsreiche Kaufhauskette Macy’s bereits seit 1858 existiert? In den USA ist sie in fast allen Malls vertreten – in Miami und Umgebung unter anderem in der Aventura Mall und auf der Lincoln Road. Dazu gibt es einen eigenständigen Store in Downtown Manhattan.

Auf mehreren Stockwerke findet ihr neben Kleidung – zum Beispiel von Calvin Klein, Ralph Lauren und Levis – auch Schmuck, Haushaltswaren, Geschenkartikel und Möbel. Kosmetik-Fans kommen bei Macy’s ebenfalls auf ihre Kosten. So wird eine große Auswahl an hochwertigen Marken wie MAC, Estée Lauder und Clinique angeboten. Die Filiale in Downtown Miami hat montags bis samstags von 10 Uhr bis 20 Uhr geöffnet und sonntags von 11 Uhr bis 18 Uhr.

Macys_Miami

Ihr seht schon, egal ob Schnäppchen oder Luxus pur – Miamis Shopping-Landschaft bietet für jeden Geschmack und Geldbeutel die passenden Malls und Shops. Shopping in Miami bereitet ganz viele Freude. Viel Spaß!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4 Ratings
Loading...
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.