Miami Beach Sehenswürdigkeiten - Loving Miami

Miami Beach Sehenswürdigkeiten

Miami Beach kompakt: Was muss man gesehen haben?

Von Sabrina, 7. Dezember 2016
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
2 Ratings
Loading...

Miami Beach ist für die meisten Miami Urlauber das erste Ziel, verständlich, denn die Miami Beach Sehenswürdigkeiten sind die bekanntesten von Miami. Vielleicht befindet sich sogar Eure tägliche Ausgangslage in Miami Beach, da sich dort die Euer Hotel / Eure Unterkunft befindet.

Miami Beach gilt oftmals als das Aushängeschild der Stadt, dieser Teil der Stadt steht im Fokus der internationalen Medien und die meisten Fotomotive, die man aus Miami kennt, sind hier entstanden. Was sind denn die absoluten Highlight in Miami Beach? Wo befinden sich die Miami Beach Sehenswürdigkeiten und vor allem: welche darf man auf keinen Fall verpassen? Dieser Artikel gibt dir ganz sicher Antworten auf diese Fragen.

South_Beach_Walkway

Miami Beach Sehenswürdigkeiten: Die Top 5

1. Das South Beach

Weltbekannt und in vielen Filmen und Serien oft zentraler Schauplatz: das ist der South Beach Strand am Ocean Drive. Der wohl bekannteste Strand Floridas lockt aber vor allem durch seine Naturschönheit, welche ganzjährig attraktiv für Besucher aus aller Welt ist. South Beach ist der spannendste Strand von Miami, ein Muss bei deinem Besuch und ganz oben auf der Liste der Miami Beach Sehenswürdigkeiten. Hier gerät man oft durch Zufall in die ein oder andere Party, oder im direkt anliegenden Lummus Park finden Beach Volleyball Turniere, oder Konzerte Stadt.

2. Der Ocean Drive: eine der berühmtesten Miami Beach Sehenswürdigkeiten

Der zehn Straßen lange Abschnitt von der 5th Street bis zur 14th Street ist das Zentrum des Miami Nachtlebens und gehört ganz klar zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Miami Beach: Hier wird gefeiert, getrunken und getanzt bis in die Morgenstunden. In der wunderschönen Kulisse direkt am South Beach Strand und dem angrenzenden Lummus Park trinkt sich der XXL Cocktail, den ja, in Miami sind die Cocktails nicht nur teurer sondern auch größer, besonders gut.

3. Der Art Deco District in Miami Beach

Sehenswürdigkeiten in Miami Beach sind nur schwer zu übersehen, insbesondere beim Art Deco District in Miami: Eine Ansammlung von Straßenblocks von der 5th Street nördlich des Dade Boulevards und vom Atlantik westlich zur Biscayne Bay, sowie der Ocean Drive und die Washington Street sind das Zuhause des Art Deco Districts in Miami. Hier befinden sich die meisten pastellfarbenen Gebäude, die Miami so berühmt machen und dessen Bilder wir durch Postkartenmotive und Filmszenen kennen. Ja, es stimmt, dies ist der Puls von Miami, hier befinden sich die meisten Bars, Restaurants und Clubs von Miami Beach.

4. Tolle Sehenswürdigkeit in Miami Beach: Der South Pointe Park

Unglaublich schön und unglaublich fotogen ist der South Pointe Park in Miami. Dieser wunderschöne Rückzugsort am südlichen Zipfel von Miami Beach ist ein absolutes Must-See während der Miami Reise. Der South Pointe Park liegt direkt am Atlantischen Ozean und überblickt das South Beach. Kommt man am späten Nachmittag gegen 16:00-17:00 Uhr kann man von hier auch die Kreuzfahrtschiffe durch den „Government Cut“ Kanal in die hohe See aufbrechen sehen.

5. Restaurants & Shopping: Die Lincoln Road

Ähnlich wie am Ocean Drive schlendern hier Locals und Touristen von Bar zu Bar, Café zu Café oder genießen ein tolles Essen in einem der vielen Restaurants auf der Lincoln Road eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Miami Beach. Am vollsten wird es hier am späten Abend, wenn die Nachteulen zum Vorschein kommen, die Stühle beiseite geschoben werden und zu Latino Rhythmen ausgelassen getanzt wird. An Sonntagen finden aber auch Farmers Markets statt und Flohmärkte breiten sich über die gesamte Lincoln Road Mall Miami aus.

Mehr Insider Tipps zu Miami Beach

Getrennt vom Festland durch die Biscayne Bay ist Miami Beach, bestehend aus vielen kleineren & größeren Inseln der Touristenmagnet schlechthin. Bekannt als die „Billion Dollar Sandbar“ liegt hier ein Traumstand neben dem Nächsten und das weltbekannte South Beach glänzt neben Traumständen wie Golden Beach, wo Berühmtheiten wie Bill Gates ihre Anwesen gekauft haben.

Tolle Ausblicke auf die Miami Beach Sehenswürdigkeiten

Miami ist vom Meer umgeben und besteht aus vielen kleinen Inseln, die miteinander verbunden sind. Downtown Miami gehört zum Festland wohin gegen Miami Beach eine Insel ist. Gibt es also Orte von denen sich die Miami Beach Sehenswürdigkeiten bestaunen lassen? Ja, die gibt es.

Insgesamt vier große Brücken verbinden die 5 Kilometer lange Biscayne Bay mit dem Festland von Miami, während zwei weitere Brücken die Gewässer etwas weiter nördlich kreuzen. Ob mit dem Auto, zu Fuß, oder mit dem Rad: Die Ausblicke von dort sind allesamt einzigartig. Mehr zu Miami Beach mit vielen Insider Tipps gibts in unserem Guide zu Miami Beach. 

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
2 Ratings
Loading...
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.